The latest news, top headlines

Zwei Deutsche auf Mallorca festgenommen : Touristen sollen Frau in Hotel vergewaltigt haben

In der selben Woche, in der Spanien das Sexualstrafrecht maßgeblich verschärft hat, sollen zwei Deutsche auf Mallorca eine Frau vergewaltigt haben.

Zwei Deutsche auf Mallorca festgenommen : Touristen sollen Frau in Hotel vergewaltigt haben

Touristen auf Mallorca.Foto: Clara Margais/dpa

Zwei deutsche Touristen sind auf der spanischen Urlaubsinsel Mallorca wegen des Verdachts der Vergewaltigung festgenommen worden. Sie werden beschuldigt, eine 22-jährige Deutsche in einem Hotel im Ort El Arenal zum Sex gezwungen zu haben, wie die Lokalzeitung „Última Hora“ berichtete.

[Wenn Sie aktuelle Nachrichten aus Berlin, Deutschland und der Welt live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.]

Eine mit dem Fall vertraute Quelle bestätigte die Festnahmen auf AFP-Anfrage. Der Vorfall habe sich am Mittwochnachmittag ereignet. Die beiden Männer seien am Donnerstag einem Richter vorgeführt worden, der angeordnet habe, sie in Untersuchungshaft zu nehmen.

Dem Bericht von „Última Hora“ zufolge hatte einer der Beschuldigten die angetrunkene Frau beim Verlassen einer Bar angesprochen und in ein Hotelzimmer gebracht. Die Polizei habe nach der Auswertung der Überwachungskameras des Hotels einen zweiten Tatverdächtigen identifiziert.

Die beiden Männer beharrten nach Angaben der Zeitung darauf, dass es sich um einvernehmlichen Geschlechtsverkehr gehandelt habe. (AFP)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.