The latest news, top headlines

Vorhersage: Mildes Wetter zum Jahreswechsel in Berlin und Brandenburg

Vorhersage: Mildes Wetter zum Jahreswechsel in Berlin und Brandenburg

Die Sonne kommt hinter Regenwolken hervor. Samstag, 31.12.2022, 13:40

Die Menschen in Berlin und Brandenburg können den letzten Tag des Jahres bei frühlingshaften Temperaturen erleben. Nach zeitweisem Regen im Norden bis in den Berliner Raum steigen die Werte nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes auf milde 14 bis 18 Grad, in Berlin um 17 Grad. Zum Nachmittag hin bleibt es zunehmend trocken. Aus Südwesten weht ein mäßiger, frischer und teilweise böiger Wind. Vereinzelt kann es auch stürmische Böen geben.

In der Silvesternacht bleibt es vom Berliner Raum bis in den Süden Brandenburgs teilweise wolkig und voraussichtlich niederschlagsfrei. Die Tiefstwerte liegen bei milden 13 bis 11 Grad.

Am Sonntag, dem ersten Tag im neuen Jahr, ist es nach Angaben der DWD-Meteorologen wolkig bis stark bewölkt, aber voraussichtlich weitgehend trocken. Es bleibt bei milden Temperaturen zwischen 14 und 17 Grad, im Raum Berlin um 16 Grad. Im Süden Brandenburgs gibt es auch heitere Abschnitte. Am Abend kommt von Westen leichter Regen auf, der etwa bis Berlin ziehen kann. Die Temperaturen gehen auf 11 bis 8 Grad zurück.

Auch zu Wochenbeginn bleibt es mild, laut DWD liegen die Werte zwischen 12 und 15 Grad. Dazu ist es bewölkt und es kann regnen. Gebietsweise gibt es auch trockene Abschnitte mit Aufheiterungen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.