The latest news, top headlines

Viele Tipps und Termine für Berlins Bezirke : Nach der Fête ist vor dem Festival

Kiezkultur und mehr in unseren Berliner Bezirksnewslettern, mittwochs aus Neukölln, Mitte und Reinickendorf. Hier eine Themenvorschau.

Viele Tipps und Termine für Berlins Bezirke : Nach der Fête ist vor dem Festival

Die alte Kindl-Brauerei ist einer von vielen Schauplätzen der 48 Stunden Neukölln.Foto: IMAGO / Schöning

Bei unseren Leute-Newslettern, die inzwischen berlinweit mehr als 263.000 Mal abonniert wurden, geht die Woche weiter mit Neukölln, Mitte und Reinickendorf. Unsere Newsletter aus diesen drei Berliner Bezirken können Sie, wie auch alle anderen Bezirksnewsletter vom Tagesspiegel, hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de.

Jetzt kostenlos bestellen

Madlen Haarbach schreibt aus NEUKÖLLN zum Beispiel über:

  • Die Fête de la Musique ist zu Ende, doch der Kultursommer beginnt erst so richtig, zum Beispiel mit „48 Stunden Neukölln – 48 Stunden Nowosibirsk“, dem Kunstfestival am Wochenende. Mehr dazu im Newsletter, mehr Themen diesmal unter anderem:
  • Open-Air-Konzertsaison im Britzer Garten startet mit sechs Pop-Diven
  • Sommer im Körnerpark
  • Die Turbantrullas basteln bunte Kopfbedeckungen aus Stoffresten
  • Untersuchungsausschuss zum Neukölln-Komplex nimmt Arbeit auf
  • Neukölln ist kein Brennpunkt mehr: Zulage für Erzieher:innen entfällt
  • Prozess gegen Rechtsextremismusermittler: Polizist Stefan K. legt Berufung gegen Urteil ein
  • Bezirksverordnete tagen wieder analog

Jetzt kostenlos bestellen

Aus dem Bezirk MITTE berichtet Julia Weiss:

  • Monbijou-Theater eröffnet im Juli wieder – Standbar bereits geöffnet
  • Kultursommer am Parkcafé Rehberge – Künstler:innen gesucht
  • Wer ist Schuld an der Schulbau-Krise in Mitte?
  • Der „Koch des Jahres“ kommt aus Wedding
  • Wie geht es weiter mit der Fischerpinte am Plötzensee?
  • Historischer Hafen fürchtet mehr Verkehr wegen Kiezblock Luisenstadt
  • Verkehrte Welt in Mitte: SPD will autofreie Quartiere – Grüne sind dagegen

Jetzt kostenlos bestellen

Aus REINICKENDORF meldet sich Lisa Erzsa Weil:

  • Nach langem Umbau: Tegeler Feuerwehrmuseum feiert Wiedereröffnung
  • UNHCR enthüllt zweithöchstes Wandgemälde Berlins im Märkischen Viertel
  • “NAH”: Ausstellung von Fotograf und Berghain-Türsteher Sven Marquardt eröffnet
  • Bundesweiter Digitaltag: Expertin für künstliche Intelligenz kommt mit Kinderbuch für interaktive Lesung in Humboldt-Bibliothek
  • Falsche Mitgliederzahlen, Kassenentzug, “eklatante Pflichtverletzungen”: Schwere Vorwürfe an den CDU-Ortsverband Wittenau
  • Badeunfall: Mann ertrinkt im Flughafensee – DLRG weist auf Baderegeln hin und sucht weiterhin dringend nach Helfer:innen und Rettungsschwimmer:innen
  • Lage der Gewerbetreibenden in Reinickendorf, Förderung von Mehrsprachigkeit in Kitas, Gefahrenstellen im Bezirk: So war die Bezirksverordnetenversammlung
  • Schulsenatorin Astrid-Sabine Busse besucht Max-Beckmann Oberschule

Jetzt kostenlos bestellen

In unseren Newslettern aus Mitte, Neukölln, Reinickendorf und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel können Sie auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autorinnen und Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.