The latest news, top headlines

Tödlicher Angriff in Norwegen : Frau aus Deutschland unter Kongsberg-Opfern

Im norwegischen Kongsberg tötete ein Mann am vergangenen Mittwoch fünf Menschen. Er schoss mit Pfeil und Bogen auf zahlreiche Menschen in der Innenstadt.

Tödlicher Angriff in Norwegen : Frau aus Deutschland unter Kongsberg-Opfern

Jonas Gahr Støre, Ministerpräsident von Norwegen, legt bei seinem Besuch in Kongsberg Blumen für die Opfer des Attentats nieder.Foto: dpa/Terje Bendiksby

Unter den fünf Todesopfern der Bluttat im norwegischen Kongsberg war auch eine Deutsche. Das bestätigte das Auswärtige Amt auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur am Samstag. Zuvor hatten unter anderem „T-Online“ und „Bild“ darüber berichtet. Die norwegische Polizei hat am Samstag die Namen der Opfer veröffentlicht.

[Wenn Sie aktuelle Nachrichten aus Berlin, Deutschland und der Welt live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.]

„Wir müssen leider bestätigen, dass unter den Opfern eine seit längerem in Norwegen lebende deutsche Staatsangehörige ist“, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amts. Weitere Details zu Alter oder Lebensumständen der Frau nannte er nicht.

Ein 37-jähriger Däne hat eingeräumt, am Mittwochabend in der Innenstadt von Kongsberg fünf Menschen getötet zu haben. Der Mann hatte unter anderem mit Pfeil und Bogen auf zahlreiche Menschen geschossen. (dpa)

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.