The latest news, top headlines

Steigende Inzidenzen durch Omikron : Der Kampf gegen die Pandemie in den Berliner Bezirken

Coronavirus und mehr Themen in unseren Leute-Newslettern aus Berlins Bezirken, mittwochs aus Mitte, Reinickendorf und Neukölln. Hier eine Themenvorschau.

Steigende Inzidenzen durch Omikron : Der Kampf gegen die Pandemie in den Berliner Bezirken

Eine Mitarbeiterin einer Teststation nimmt einen Abstrich von einer Frau.Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Bei unseren Leute-Newslettern, die inzwischen berlinweit rund 260.000 Mal abonniert wurden, geht die Woche weiter mit Neukölln, Mitte und Reinickendorf. Unsere Newsletter aus diesen drei Berliner Bezirken können Sie, wie auch alle anderen Bezirksnewsletter vom Tagesspiegel, hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de.

Jetzt kostenlos bestellen

Aus dem Bezirk MITTE berichtet Robert Klages:

  • Corona-Hotspot Mitte: Unter anderem lesen Sie einen Erfahrungbericht unseres Autors nach seiner Infektion und ein Interview mit Gesundheitsstadtrat Christoph Keller (Linke). Mehr im Newsletter, weitere Themen diesmal unter anderem: 
  • Holocaust-Gedenken im Bundestag mit der Holocaust-Überlebenden Inge Auerbacher und Knesset-Präsident Mickey Levy
  • Impfpflicht: Debatte im Bundestag, Verschwörungstheorien an der Marschallbrücke
  • Nicht bedürfnisgerechter Nahverkehr: Keine Bahnhofs-WCs
  • 50 Schulen mit Asbest belastet
  • Sage-Club-Chef Sascha Disselkamp: Der Tanz mit dem Corona-Kredit
  • Mit dem IC direkt in die Friedrichstraße (die auf Sylt)
  • Zweiter S-Bahnsteig in Westhafen
  • Energiewende: Westhafen wird fit gemacht für E-Boote
  • Neues Samurai-Museum
  • Wölfe in Rehberge gesichtet?

Jetzt kostenlos bestellen

Aus REINICKENDORF meldet sich Lisa Erzsa Weil:

  • Corona: Situation in Reinickendorf, neue Allgemeinverfügung zu Quarantäne und Freitestungen, Proteste in Tegel
  • Besuch im Meredo: Wo Kids im Bezirk den kreativen Umgang mit Medien lernen
  • Programmtipp: Auf zum TXL! Kostenlose Führungen auf dem Flughafengelände
  • Post in Hermsdorf: Wird die Filiale schließen?
  • CDA Reinickendorf: „Pflege braucht Mitbestimmung statt Einmalzahlungen“
  • Verbotene Rennen, angezündete Autos, Messerangriff: Polizeimeldungen im Bezirk
  • Geschichtswerkstatt Tegel weist hin auf Projekt zu Zwangsarbeit im Nationalsozialismus
  • Nochmall gibt DIY-Workshop zu Kosmetikherstellung
  • Offener Frauentreff 60+ und Familienkochen: die bunten Programme der Familienbildung Reinickendorf
  • Balladen-Konzert mit Musikensemble I Felici und Schauspieler André Rauscher
  • Kunst-Installation aus Tegel-Süd wird in Mitte ausgestellt

Jetzt kostenlos bestellen

Madlen Haarbach schreibt aus NEUKÖLLN:

  • Corona-Update für den Bezirk Neukölln
  • Eltern beklagen mangelnde Verkehrssicherheit vor dem Campus Rütli, BVV will Antrag zur Verkehrssicherheit vor der Fliederbusch-Grundschule beschließen
  • Ehemaliger Bezirksbürgermeister Arnulf Kriedner verstoben
  • Buchhandlung Curious Fox zieht nach Kreuzberg
  • Ausblick auf die BVV
  • Tipp: Was passierte mit Vadim Freinkman? Neuköllner Entführungsfall im Podcast „Tatort Berlin“

Jetzt kostenlos bestellen

Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, lieben Menschen zu gratulieren. Sie können in unseren Newslettern aus Mitte, Neukölln, Reinickendorf und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autorinnen und Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.