The latest news, top headlines

Sechsfach-Mutter unter VerdachtRätsel um totes Rucksack-Baby

Sechsfach-Mutter unter VerdachtRätsel um totes Rucksack-Baby

Kristin H. mit einem ihrer sechs Kinder. In sozialen Netzwerken präsentierte sie sich als „stolze Mama“

Foto: privat Teilen Twittern SendenVon: Jörg Bergmann, Matthias Lukaschewitsch und Katharina MEtag 02.05.2022 – 20:44 Uhr

Drama um ein totes Baby aus dem Rucksack!

Eberswalde – Nach dem furchtbaren Fund einer Säuglingsleiche im Hausflur eines Plattenbaus stehen die Mordermittler noch am Anfang. Wie der erst wenige Tage alte Junge starb und wer für seinen Tod verantwortlich ist – das ist noch ungeklärt.

Das Baby war am vergangenen Dienstagvormittag von einer Mitarbeiterin der Hausverwaltung in einem Rucksack unter dem Treppenabsatz des Hauses an der Nauener Straße entdeckt worden. Nach BILD-Informationen hatten Bewohner bereits am Montag die Verwaltung über den Rucksack im Flur informiert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.