The latest news, top headlines

Sänger auf großer Hilfstour für die ÄrmstenFrank Zander ist der wahre Weihnachtsmann

Sänger auf großer Hilfstour für die ÄrmstenFrank Zander ist der wahre Weihnachtsmann

Cilly (r.) freute sich über das warme Essen (Hirschgulasch), einen Schlafsack und eine Tüte mit Weihnachtsgeschenken​

Foto: Charles Yunck Teilen Twittern SendenVon: Oliver Ohmann 13.12.2021 – 19:25 Uhr

Berlin – Lange Schlange im Wrangelkiez im Stadtteil Kreuzberg, Warten auf den wahren Weihnachtsmann: Am Montag begann Frank Zander (79) vor der Liebfrauenkirche seine diesjährige Hilfsaktion für Obdachlose und Bedürftige.​

„Da ist er, hey, Fraaanky“, rief Miriam, als Frank Zander in der Wrangelstraße landete. Seit vielen Jahren besucht die 39-Jährige Zanders Obdachlosenfete. „Er gab mir ganz viel Kraft“, sagt sie.​

Sänger auf großer Hilfstour für die ÄrmstenFrank Zander ist der wahre Weihnachtsmann

„Wir haben trotz Corona Mittel und ​Wege gefunden“, sagte Frank Zander zum Tour-Start​

Foto: picture alliance / Geisler-Fotopress

25 Jahre servierte Zander zur Adventszeit im „Estrel“ Gänsebraten für bis zu 3000 Gäste. Der Sänger und Entertainer konnte diesmal – wie schon 2020 – seine traditionelle Obdachlosen-Weihnachtsfeier nicht stattfinden lassen.

„Die zahlreichen Corona-Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen waren nicht umsetzbar“, sagt Zander. „Aber wir haben ja neue Wege gefunden.“​

Sänger auf großer Hilfstour für die ÄrmstenFrank Zander ist der wahre Weihnachtsmann

Ab 14.30 Uhr kamen Obdachlose ​und Bedürftige zum kleinen Zander-​Weihnachtsmarkt an der Liebfrauen-Kirche

Foto: Charles Yunck

Mit einem Caritas-Foodtruck geht er mit seinem Team bis Freitag täglich auf Tour. Schlafsäcke und Geschenketüten werden verteilt und dazu täglich Hunderte warme Mahlzeiten.​ Dazu gibt es ein unkompliziertes Impfangebot von den Maltesern.

Franks Sohn Marcus Zander (53) hat alles organisiert und betont: „Wir ziehen das jetzt durch, die Pandemie kann uns nicht aufhalten.“​

Sänger auf großer Hilfstour für die ÄrmstenFrank Zander ist der wahre Weihnachtsmann

Marcus Zander (M.) mit den prominenten Helfern Wolfgang Bahro (l.) und Katy Karrenbauer in Kreuzberg​

Foto: picture alliance / Geisler-Fotopress

Montag gab es in Kreuzberg übrigens Hirschgulasch mit Apfelrotkohl und böhmischen Knödeln für Hunderte Obdachlose und Bedürftige aus dem Kiez.​ Mit dabei: die Schauspieler Katy Karrenbauer (58) und Wolfgang Bahro (61), beide langjährige Helfer bei Zanders Obdachlosenparty.

Bahro zu BILD: „Hier merkt man erst den wahren Geist von Weihnachten.“​ Miriam bedankte sich herzlich bei Franky und bekam natürlich auch noch ein Selfie.​

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.