The latest news, top headlines

Natalia Klitschko bei Riesendemo in Berlin„Steht auf für den Frieden in der Welt!“

Natalia Klitschko bei Riesendemo in Berlin„Steht auf für den Frieden in der Welt!“

Natalia Klitschko, Ehefrau von Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko, sang bei „Sound of Peace“ für ihr Heimatland

Foto: CHRISTIAN MANG/REUTERS Teilen Twittern SendenVon: Mark Pittelkau 20.03.2022 – 22:37 Uhr

Es sollte „Europas größte musikalische Kundgebung“ gegen den Krieg werden.

Berlin – Von 12 Uhr an stieg die Friedensaktion „Sound of Peace“ (dt.: Klang des Friedens) – eine Solidaritätskundgebung vor dem Brandenburger Tor, bei der Kulturschaffende ihre Unterstützung für die von Putin angegriffene Ukraine demonstrieren wollten.

Geschätzt waren mehr als 15 000 Menschen dort, sagte ein Polizeisprecher am Sonntagabend.

Ziel von „Sound of Peace“ sollte es sein, viele Spenden zu sammeln, um die Opfer des Krieges in der Ukraine zu unterstützen.

Bis zum Abend kamen dabei nach Angaben der Veranstalter mehr als zehn Millionen Euro zusammen!

Natalia Klitschko bei Riesendemo in Berlin„Steht auf für den Frieden in der Welt!“

Rund 15 000 Menschen kamen zur Kundgebung im Herzen Berlins

Foto: CHRISTIAN MANG/REUTERS

Natalia Klitschko (48), Ehefrau des Kiewer Bürgermeisters Vitali Klitschko (50), stand am Nachmittag vor dem Brandenburger Tor auf der Bühne. „Was meinem Land jetzt passiert, ist furchtbar“, sagte Klitschko am Rande der musikalischen Friedensdemonstration vor dem Brandenburger Tor.

Bewegend: Während sie in Berlin stand, besuchte ihr Mann ein Wohnhaus in Kiew, das in der Nacht von russischen Raketen zerstört wurde.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.