The latest news, top headlines

Kampf gegen Omikron in Berlins Bezirken : Kontrollieren und impfen

Die Pandemie und mehr Themen in unseren Leute-Newslettern aus Berlins Bezirken, mittwochs aus Neukölln, Mitte und Reinickendorf. Hier eine Themenvorschau.

Kampf gegen Omikron in Berlins Bezirken : Kontrollieren und impfen

Hier wird geimpft.Foto: dpa

Bei unseren Leute-Newslettern, die inzwischen berlinweit mehr als 260.000 Mal abonniert wurden, geht die Woche weiter mit Neukölln, Mitte und Reinickendorf. Unsere Newsletter aus diesen drei Berliner Bezirken können Sie, wie auch alle anderen Bezirksnewsletter vom Tagesspiegel, hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de.

Jetzt kostenlos bestellen

Madlen Haarbach schreibt aus NEUKÖLLN:

  • Die Corona-Pandemie und insbesondere die Omikron-Variante sind wichtige Themen in unseren Berliner Bezirksnewslettern. Aus Neukölln diesmal unter anderem mit den Themen: Bezirksverordnete fordern strengere Corona-Kontrollen in der Gastronomie – ein Viertel der Ordnungsamt-Stellen nicht besetzt; Queere Impfaktion im SchwuZ. Mehr dazu im Newsletter, weitere Themen diesmal unter anderem: 
  • Bezirksverordnete fordern Maßnahmen für Verkehrssicherheit von Fußgänger:innen
  • Deutsche Bahn startet Umbauarbeiten am Unfallschwerpunkt Niemetzstraße
  • Toilettenposse in der Hasenheide: Geschlechtergerechte Komposttoilette nach nur sechs Monaten abgebaut

Jetzt kostenlos bestellen

Aus dem Bezirk MITTE berichtet Robert Klages:

  • Corona-Update für den Bezirk
  • Der Internet-Star aus Wedding, den alle nur als El Hotzo kennen
  • „Ruth, ich ich bin hier“: Holocaust-Überlebende sprach im Bundestag über ihre ermordete Freundin aus Berlin-Mitte
  • Bayer will Wohnhäuser abreißen lassen – und stößt auf Widerstand
  • In den Bürgerämtern kann man ab sofort mit Kreditkarte bezahlen
  • Wahlschrieb an einen Verstorbenen: Bezirksamt bittet um Entschuldigung
  • Youtube-Fundstück: Tilda Swinton erradelt die Mauer
  • Ausstellung in der Vitrine vor dem Rathaus Tiergarten anlässlich des Black History Month
  • Fußballspiele im Poststadion: Moabit sagt Tschüss zu Lichtenberg 47
  • What’s up, Doc? So gut (oder schlecht) ist Mitte mit Ärzten versorgt

Jetzt kostenlos bestellen

Aus REINICKENDORF meldet sich Lisa Erzsa Weil:

  • Corona-Update für Reinickendorf
  • Frischer Wind: Tanzschule Base One eröffnet in der Nordmeile
  • Wichtiges Zeichen: Gedenkort Alter Anstaltsfriedhof wird auf KaBoN-Gelände eingeweiht
  • Anwohner der Brodersenstraße protestieren gegen geplante Baumaßnahmen
  • Bewerbungsfrist für Bürgerdeputierte für Partizipation und Integration verlängert
  • Neugestaltung: Bäume im Schäferseepark werden ersetzt
  • CDU Reinickendorf: „Tempo 30 in der Friederikestraße in Tegelort kommt”
  • Geschichtswerkstatt Tegel weist hin auf Projekt zu Zwangsarbeit im Nationalsozialismus
  • Breites Bündnis demonstriert gegen Anti-Corona-Marsch
  • Waldseeviertel: Radverkehr soll gefördert werden
  • „Papaya & Pommes“ zu Besuch in Reinickendorfer Afro Shop
  • EU- und Gleichstellungsbeauftragte rufen zu digitaler Ideenwerkstatt auf
  • Volkshochschule zeigt Ausstellung im Fontane-Haus
  • Beseelt: Konzert für Violoncello und Orgel in Frohnau

Jetzt kostenlos bestellen

Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, lieben Menschen zu gratulieren. Sie können in unseren Newslettern aus Mitte, Neukölln, Reinickendorf und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autorinnen und Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.