The latest news, top headlines

Hunderte Schaulustige sehen RettungseinsatzNachtschwärmer stürzen in die Spree

Hunderte Schaulustige sehen RettungseinsatzNachtschwärmer stürzen in die Spree

Die junge Frau klettert über eine große Leiter aus der Spree – unter den Augen vieler Schaulustiger

Foto: Spreepicture Teilen Twittern Senden 24.07.2021 – 10:32 Uhr

Berlin – Nasser Schock für eine junge Frau und einen Mann am Freitagabend! Die beiden Nachtschwärmer sind an der Museumsinsel im Bezirk Mitte in die Spree gestürzt. Rettungseinsatz!

23.15 Uhr mussten Feuerwehr, DLRG und Polizei zwischen Museumsinsel und James-Simon-Park anrücken. Die Frau und der Mann mussten aus der Spree gerettet werden.

Hunderte Schaulustige sehen RettungseinsatzNachtschwärmer stürzen in die Spree

Die junge Frau kam mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus

Foto: Spreepicture

Die 42 Einsatzkräfte wurden von den Tauchern der Feuerwehr und der DLRG unterstützt. Ein Feuerwehrmann in einen Überlebensanzug (ein sogenannter Eisretter) sicherte die beiden unfreiwilligen Schwimmer.

Beide Personen wurden mit einer Steckleiter aus der Spree an das rettende Ufer geholt. Sie kletterten unter den Augen Hunderter Schaulustiger ans Ufer.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.