The latest news, top headlines

Hertha BSC will mit Sieg Schritt nach vorne machen

Fußball-Bundesligist Hertha BSC steht unter dem neuen Trainer Tayfun Korkut vor dem Heimspiel gegen Arminia Bielefeld unter Druck. Vor dem Duell am heutigen Samstag (15.30 Uhr/Sky) läuft es allerdings bei beiden Mannschaften nicht rund. Hertha gewann keines der letzten fünf Bundesligaspiele, Bielefeld holte im selben Zeitraum nur einen Sieg. Die Statistik der letzten Begegnungen spricht allerdings für die Berliner: Im heimischen Olympiastadion sind sie gegen Bielefeld seit 13 Spielen ungeschlagen (zehn in der Bundesliga, drei in der 2. Bundesliga).

Hertha BSC will mit Sieg Schritt nach vorne machen

© dpa

Trainer Tayfun Korkut gibt Anweisungen.

Bis auf die Verteidiger Lukas Klünter und Marton Dardai sowie Torhüter Rune Jarstein kann Korkut auf den gesamten Kader zurückgreifen. Zudem kehrt Suat Serdar nach einer Erkältung wieder zurück. Dagegen müssen die Bielefelder auf die Mittelfeldspieler Sebastian Vasiliadis (Covid-19) und Lennart Czyborra (Blinddarm-OP) verzichten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.