The latest news, top headlines

Hauptzollamt Berlin: HZA-B: 80.000 Stück unversteuerte Zigaretten durch Zoll sichergestellt/ Erfolg gegen den illegalen Zigarettenhandel

Hauptzollamt Berlin: HZA-B: 80.000 Stück unversteuerte Zigaretten durch Zoll sichergestellt/ Erfolg gegen den illegalen Zigarettenhandel

Zoll Montag, 05.12.2022, 10:15

Berlin (ots) –

80.000 Stück unversteuerte Zigaretten konnten am 04. Dezember durch Zollbeamtinnen und Zollbeamten der Kontrolleinheit Verkehrswege aus dem Verkehr gezogen werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauptzollamtes Berlin waren in den Abendstunden im Bezirk Lichtenberg unterwegs, als ihnen bei einer verdachtsunabhängigen Kontrolle der Aufgriff gelang. Bei der geplanten Übergabe der unversteuerten Zigaretten wurden die beiden Beschuldigten in Gewahrsam genommen, um deren Identität festzustellen. Der Pressesprecher des Hauptzollamtes Berlins, Michael Unglaube, teilte mit: „Der entstandene Steuerschaden der sichergestellten Zigaretten beläuft sich auf rund 15.000 Euro.“

Die weitere Bearbeitung des Vorganges hat das Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg übernommen.

Rückfragen bitte an:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.