The latest news, top headlines

Fragen des Tages : Scholz überholt Laschet, Zverev schlägt Djokovic – das war wichtig

Plagiats-Vorwürfe gegen Laschet + Hohe Inzidenz, hohe Impfquote bei den Dänen + Ausländerfeindlichkeit in der Türkei + Und ein Ausblick auf morgen.

Fragen des Tages : Scholz überholt Laschet, Zverev schlägt Djokovic – das war wichtig

Olaf Scholz, Bundesfinanzminister und SPD KanzlerkandidatFoto: imago images/Political-Moments

Wie jeden Tag bringen wir Sie mit den Fragen des Tages auf den aktuellen Stand – natürlich mit den passenden Antworten. Sie können die „Fragen des Tages“ auch als kostenlosen Newsletter per Mail bestellen. Zur Anmeldung geht es hier. 

Was ist passiert?

Stimmung gedreht? Scholz überholt Laschet bei Kanzlerfrage: In einer neuen Umfrage haben sich die Positionen von Armin Laschet und Olaf Scholz verkehrt. Letzterer ist plötzlich Erster in der Wählergunst.

Zverev schlägt Djokovic und steht im Tennis-Finale: Nach einem klaren 1:6- und 2:3-Rückstand dreht Alexander Zverev das Tennis-Halbfinale gegen Überspieler Novak Djokovic und spielt jetzt um Olympia-Gold. Eine der größten Sensationen der Olympischen Spiele von Tokio bisher.

Plagiats-Vorwürfe gegen Laschet: Der Kanzlerkandidat räumt Fehler in eigenem Buch ein. Es gebe offenkundig Fehler, die er verantworte, sagte Armin Laschet. Mindestens ein Urheber wurde nicht genannt.

Hohe Inzidenz, hohe Impfquote – mit dänischer Gelassenheit durch die Corona-Pandemie: Während Deutschland streitet, steuert Dänemark unbeirrt aus der Pandemie heraus. Trotz Delta ist sogar die Maskenpflicht fast abgeschafft, dank hoher Impfquote.

Die wachsende Ausländerfeindlichkeit in der Türkei: Das Land am Bosporus erlebt einen Stimmungswandel: Arabern, Geflüchteten und Superreichen schlägt offene Feindseligkeit entgegen. Woran liegt das?

Fragen des Tages : Scholz überholt Laschet, Zverev schlägt Djokovic – das war wichtig

Karikatur: Klaus Stuttmann

Was wurde diskutiert?

Mitbewerber schwächeln – steht der große Scholz-Moment noch bevor? Baerbock und Laschet patzen, der SPD-Kanzlerkandidat nicht. Die Chancen, die er hat, wahrt Scholz. Das kann man über die Konkurrenz nicht sagen. Ein Kommentar von Hans Monath.

Berlin bekommt Gesetz zur Erwachsenenbildung: Lebenslanges Lernen wird endlich als Recht verankert. Als vorletztes Bundesland stärkt Berlin das Recht auf Bildung für wirklich alle. Das war überfällig, findet Gastautorin Manjiri Palicha.

Die Wildschweinjagd am Teufelssee: Die Bilder des Mannes, der eine Bache verfolgt, gingen um die Welt. Jetzt gibt es die Szene als Modellbahn-Set. Nur die Fotografin ist sauer. Eine Glosse von Stephan Jacobs.

Noch ist die Inflation beherrschbar. Das bleibt aber nur so, wenn die Volkswirtschaften wieder kräftig wachsen. Statt um die Inflation, sollte man sich um die Erholung der Wirtschaft sorgen, kommentiert Thorsten Mumme.

Fragen des Tages : Scholz überholt Laschet, Zverev schlägt Djokovic – das war wichtig

Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern und CSU-VorsitzenderFoto: dpa/ Sven Hoppe

Was sollten Abonent:innen lesen?

Söder stichelt gegen Laschet: Hier die beleidigte Weißwurst, da der „Mann ohne Eigenschaft“. Kanzlerkandidat Armin Laschet schwächelt. Das macht Markus Söder nervös. Aber noch ein anderer lässt beim CSU-Chef die Alarmglocken läuten: Christian Lindner.

Das Hackerkollektiv und die Operation Alufolie: Anonymous attackiert Querdenker und andere Corona-Verharmloser. Doch ihr neustes Ziel ist eine Reichsbürgergruppe. Die Hackergruppe im Kampf gegen den König von Deutschland. Hier erzählen sie, warum.

Viele DDR-Bürger fanden die Berliner Mauer notwendig: Warum gab es kaum Proteste? Die Berliner Mauer stopfte das letzte Schlupfloch in den Westen. Dennoch waren in der Bevölkerung auch Hoffnungen damit verbunden, erklärt der Historiker Robert Rauh.

Deutsche Unesco-Chefin: „Der Welterbe-Titel ist Fluch und Segen zugleich.“ Das Welterbekomitee tagt bis Samstag. Ein Gespräch mit der Chefin der Deutschen Kommission über die Entscheidungsprozesse, Massentourismus und den Klimawandel

Was können wir unternehmen?

Musik hören: Jeden Freitag stellen Popkritiker/innen ab 21 Uhr auf Radio eins die Alben der Woche vor. Diesmal mit Torres, Lump, Valentin Hansen und Billie Eilish. Die Pop-Alben der Woche im Soundcheck.

Ins Kino gehen: M. Night Shyamalan hat mit „Old“ einen Pandemie-Horrorfilm gedreht. An einem Karibik-Strand altern Menschen innerhalb weniger Stunden um 50 Jahre. Wenn das Urlaubsparadies zum Albtraum wird.

Was sollte ich fürs Wochenende wissen?

Testpflicht ab Sonntag: Wer nach Deutschland einreisen will und mindestens zwölf Jahre alt ist, muss ab Sonntag nachweisen, dass er gegen Corona geimpft, von der Krankheit genesenen oder getestet ist.

Medaillenhoffnung: Bei der Olympia-Premiere der Mixed-Staffeln über 4 x 400 Meter in der Leichtathletik ist das deutsche Quartett ins Finale gerannt. Marvin Schlegel, Corinna Schwab (beide Chemnitz), Ruth Sophia Spelmeyer-Preuß (Oldenburg) und Manuel Sanders (Dortmund) kamen am Freitag als Dritte des zweiten Vorlaufs nach 3:12,94 Minuten ins Ziel. Das Finale ist Samstag um 14.35 Uhr MEZ.

Zahl des Tages!

1,5 Prozent Wachstum. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg im zweiten Quartal 2021 gegenüber dem Vorquartal um 1,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Freitag anhand vorläufiger Daten mitteilte. Somit ist die deutsche Wirtschaft nach der Vollbremsung zu Jahresbeginn in der Corona-Pandemie wieder auf den Wachstumskurs zurückgekehrt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.