The latest news, top headlines

Berlin-NeuköllnWieder Polizeieinsatz am Remmo-Anwesen …

… aber diesmal pöbelte ein Betrunkener

Berlin-NeuköllnWieder Polizeieinsatz am Remmo-Anwesen …

Am Samstagabend rückte die Polizei erneut am Anwesen der Remmos an – es gab einen Streit

Foto: spreepicture Teilen Twittern Senden 11.07.2021 – 11:21 Uhr

Erst am Donnerstag stattete ein SEK Clan-Chef Issa Remmo auf seinem Anwesen in Berlin-Neukölln einen Hausbesuch ab – zum Schutz für Bauarbeiter, die einen Zaun auf dem Grundstück errichteten und auf der Suche nach einer Waffe.

Berlin – Jetzt rückte die Polizei wieder an dem Anwesen des Clans an. Gegen 23 Uhr stand die Polizei am Samstagabend vor der Villa.

Doch diesmal stand nicht der Clan im Fokus! Wie die Polizei auf BILD-Anfrage mitteilte, habe ein betrunkener 42-Jähriger in der Nacht zu Sonntag vor dem Haus im Bezirk Neukölln lautstark gepöbelt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.