The latest news, top headlines

Berlin: „Köpi“-Camp geräumt – Demonstranten gehen mit Stangen auf Polizei los

2000 Kräfte im Einsatz: Polizei räumt Berliner Wagencamp "Köpi" – Demonstranten gehen mit Stangen auf Beamte los

Berlin: "Köpi"-Camp geräumt - Demonstranten gehen mit Stangen auf Polizei los

Samstag, 16.10.2021, 08:25

Seit Jahren leben Linksautonome in Bauwagen auf einem Grundstück im Herzen Berlins. Jetzt erwirkte der Eigentümer die Räumung. Hunderte Polizisten setzen sie durch – nicht ohne Widerstand.

Es war eines der letzten Symbolprojekte der linksautonomen Szene in Berlin: Hunderte Polizisten haben am Freitag das Wagencamp "Köpi-Platz" in Berlin-Mitte geräumt. Aus Protest dagegen sind danach am Abend mehrere Tausend Menschen auf die Straße gegangen. Die Stimmung sei sehr aggressiv, sagte eine Polizeisprecherin. Es gebe Angriffe auf Polizisten und Polizistinnen, einige Kollegen seien verletzt. Auch Angriffe mit Stangen und teils gravierende Sachbeschädigungen an Autos habe es gegeben, hieß es später in einem Tweet der Polizei. Es gebe zahlreiche Festnahmen, auch mit Hilfe körperlichen Zwangs.

Berlin: "Köpi"-Camp geräumt - Demonstranten gehen mit Stangen auf Polizei los

 

Die Sprecherin sagte, die Demonstration habe sehr viel mehr Teilnehmer als angemeldet, die Zahl bewege sich im oberen vierstelligen Bereich. Bei einer Solidaritätsdemo in Hamburg gingen am Abend mehrere Hundert Menschen auf die Straße.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.