The latest news, top headlines

Basketball: Alba Berlin feiert Arbeitssieg gegen die Skyliners Frankfurt

Basketball: Alba Berlin feiert Arbeitssieg gegen die Skyliners Frankfurt

Ein Basketball landet im Korb. Dienstag, 03.01.2023, 21:05

Berlin (dpa/bb) ­­- Alba Berlin ist erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Die Berliner siegten am Dienstagabend in der Basketball-Bundesliga daheim vor 6142 Zuschauern gegen die Fraport Skyliners Frankfurt mit 99:74 (46:36). Damit bleibt der Titelverteidiger in der Tabelle erster Verfolger von Spitzenreiter Bonn. Beste Berliner Werfer waren Tim Schneider mit 22, sowie Jonas Mattisseck und Yovel Zoosman mit je elf Punkten.

Zunächst fanden beide Kontrahenten nur schwer in die Partie. Alba-Trainer Israel Gonzalez hatte Kapitän Luke Sikma und dem zuletzt so formstarken Jaleen Smith eine Pause gegönnt. Im ersten Spiel des neuen Jahres fehlte auf beiden Seiten aber noch der Rhythmus und so gab es zunächst nur wenig Körbe zu sehen.

Gegen Ende des ersten Abschnittes kam Alba dann offensiv besser ins Spiel. Zu Beginn des zweiten Viertels wuchs der Vorsprung sogar auf 21 Punkte an (38:17). Doch anschließend erlaubten sich die Gastgeber zu viele Ballverluste und brachten so die Hessen zurück ins Spiel. Die Partie war nun wieder deutlich ausgeglichener.

Gegen Ende des dritten Viertels bestrafte Frankfurt die vielen Berliner Fehler und war plötzlich wieder auf fünf Zähler dran (61:55). Doch das schien ein Weckruf für die Hauptstädter gewesen zu sein. Sie konnten sich danach wieder etwas absetzen. Am Ende schieden dann auch noch die beiden Frankfurter Matt Haarms und J.J. Frazier mit fünf Fouls aus. Und Alba brachte den Sieg schließlich doch souverän ins Ziel.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.